FANDOM


Dieser Artikel ist über das Gebirge. Für den gleichnamigen Landkreis siehe den Artikel in der Wikipedia. Für weitere Bedeutungen siehe dessen Begriffsklärung.
Logo Harz
Name Harz
Statistick Gerundet 500.000
Begriff Der Harz, bis ins Mittelalter Hart (= „Bergwald“) genannt, ist ein Mittelgebirge in Deutschland. Er stellt das höchste Gebirge Norddeutschlands dar und liegt am Schnittpunkt von Niedersachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen. Anteil am Harz haben die Landkreise Goslar und Osterode am Harz, Harz und Mansfeld-Südharz. Der Brocken, mit 1.141,1 m ü. NN höchster Berg des Harzes, gilt seit der frühen Neuzeit als der berühmteste „Hexentreffpunkt“ in Europa, den auch Goethe in seinem Faust beschreibt.

Der im Harz gelegene Nationalpark Harz wurde 2006 als erster länderübergreifender Nationalpark Deutschlands aus den beiden bestehenden Nationalparks Harz (Niedersachsen) und Hochharz (Sachsen-Anhalt) gebildet. Schon 1999 war es hier erfolgreich gelungen, Luchse auszuwildern.

Karte
Die Karte wird geladen …


Goslar
Orte in Goslar
AltenauBad HarzburgBraunlageClausthal-ZellerfeldHahausenLangelsheimLiebenburgLutter am BarenbergeSankt AndreasbergSchulenberg im OberharzSeesenVienenburgWallmodenWildemann
Sonstiges
Goslarsche ZeitungGoslar.deHarzGoslarPediaOrte in Goslar
Goslar Karte
Die Karte wird geladen …

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.